Eröffnung der Sonderausstellung "Seltene Berufe - Huf- u. Wagenschmied"


Einladung zur Eröffnung der  Sonderausstellung

„Seltene Berufe - Huf-  u. Wagenschmied“

 am Samstag, 29. Juni 2013 um 17h
 im Walcherhäusl

Altbgm. Alfred Zanner ist gelernter Huf- u. Wagenschmiedemeister. Die Meisterprüfung absolvierte er im Jahre 1952 in Graz.

Während der Eröffnung können Gäste bei der Handwerksvorführung zusehen und auch versuchen, selber etwas zu schmieden. Von ihm wurden auch ganz besondere Exponate aus den Familienbesitz für die Sonderausstellung zur Verfügung gestellt.

Die Ausstellung ist nach der Eröffnung im Walcherhäusl zu den Öffnungszeiten  zu besichtigen (DO 14-17h, SO 14-17h  vom 30. Juni bis 29. Sept.) .
Alfred Zanner wird auch am 14. Juli und am 11. Aug. in der Schmiede im Walcherhaus von 14.00 bis 17.00 anwesend sein.

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Auf zahlreiche Teilnehmer freuen sich Alfred Zanner, Reinhard Stöckl und der Vorstand des Heimatvereins!