Tag der Salzburger Museen / Internationaler Museumstag / Zederhaus 2014

Der „Tag der Salzburger Regionalmuseen“ am Sonntag 18. Mai 2014 wird im Zusammenhang mit dem „Internationalen Museumstag“ abgehalten, dessen diesjähriges Motto wie folgt lautet:
‚Sammeln verbindet - Museum collections make connections'.
Der Heimatverein Zederhaus wird daran wieder teilnehmen.

Da wir heuer auch an der Gemeinschaftsausstellung „Salzburg und der Erste Weltkrieg 1914-1918“ teilnehmen wird ein Sonderprogramm passend zu dieser Thematik gewählt.
  
Geplantes Sonderprogramm:

Filmvorführung: Vortrag von OSR Prof. Walter Aumayr „Zederhaus vor 100 Jahren — 1914“


Im Vortrag von Prof. Aumayr  werden die Geschehnisse des Jahres 1914 in Zederhaus erläutert.
Beinhaltet auch die Auswirkungen des Beginns des ersten Weltkriegs (aufgezeichnet 2013).
Daneben sind auch Führungen im Denkmalhof  möglich.

Ort:   Denkmalhof Maurergut









Infos siehe auch  http://www.tagdermuseen.at/lungau/



Zusätzlich wird am Mühlenweg ((Walcherhäusl) am 18. Mai v. Reinhard Stöckl eine Ausstellung 

"80 Jahre Kodak Retina Kamera"

mit Sonderprogramm gestaltet.